Die kleinen Karnevalisten feiern in Tüddern ganz groß....

Stolz sind die Witsemänn auf ihren karnevalistischen Nachwuchs in Tüddern. Bei den Kindersitzungen zeigen die kleinen "Narren", dass auch sie bereits großen Humor zu bieten haben.

Egal ob in der Bütt, als Play-Back-Künstler oder in einer Tanzgarde, der Nachwuchs ist mit Begeisterung bei der Sache. Eine große Unterstützung bei der Gestaltung ist auch hier wiederum der TSV Rot-Weiß Tüddern, der mit seinen Tanzgruppen einen festen Bestandteil des Programms darstellt.

Die Anfänge des Tüdderner Kinderkarnevals wurden unter der Leitung von Christine und Johann Zelissen gemacht. Sie waren für die Gestaltung des Tüdderner Kinderkarnevals und der Tanzgruppen verantwortlich. Erst 1981 übernahmen die Witsemänn die Organisation des Kinderkarnevals. Unter der Leitung von Peter Valkenburg, der mit seinen Vereinskollegen die kleinen Karnevalisten bei der Planung und Durchführung des Kinderkarnevals tatkräftig unterstützt, entstand somit ein eigenständiges Komitee.

Eine große, bunte Kinderschar in originellen Kostümen prägen heute das Stimmungsbild der Kindersitzung.